Ergebnis der Schulinspektion

Die Schulinspektion hat  die Schule in der Zeit vom 31.03. – 03.04.2008 inspiziert.

Am Montag reiste das Inspektorenteam unter der Leitung von Frau Peters an.  Begleitet wurde Frau Peters von Herrn Böhm, langjähriger Inspektor und Förderschulleiter, sowie Herrn Lohse, der noch in der Ausbildung zum Inspektor steht. Das Team stellte sich dem Kollegium in der zweiten Pause vor und begann unverzüglich in der fünften Stunde mit der Unterrichtsbesichtigung.

 

Im Laufe der Woche wurden neben der Unterrichtsbesichtigung die Schulleitung, Eltern, Schülerinnen und Schüler, päd. Mitarbeiter, Sozialarbeiter, Frau Landwehr und Herr Lerche zur Schule interviewt.

Die Schulinspektion war sehr gründlich. Es wurden 80% aller Lehrkräfte im Unterricht inspiziert (50% ist Vorgabe) um eine möglichst breit fundierte Bewertung der Schulqualität geben zu können.

 

Das Ergebnis ist am letzten Tag der Schulinspektion der Schulöffentlichkeit vorgestellt worden. Die Skala der Bewertung geht von der Note 4 (stark – die Schule erfüllt alle oder nahezu alle Teilkriterien dieses Qualitätskriteriums optimal oder gut) bis zur Note 1 (schwach – Bei allen Teilkriterien des Qualitätskriteriums sind Verbesserungen erforderlich).

 

15 Bereiche des Schullebens wurden differenziert bewertet. In 9 Bereichen hat die Schule die Bestnote 4 erhalten. In den anderen sechs Bereichen hat sie die zweitbeste Bewertung 3 erhalten.

Unser Leitbild:

Unsere Partner:

Für weitere Informationen bitte das jeweilige Logo anklicken!

Faustlos